4.1.2. Kirchenverwaltung

                           

 

 

 

 

 

 

 

 

                           

                            Kirchenverwaltung Feldheim 2013–2019

Die Kirchenverwaltung Feldheim setzt sich aus dem Vorsitzenden (Herrn Pfarrer Jörg Biercher), dem Kirchenpfleger (Werner Jadasch) und drei weiteren gewählten Mitgliedern (Klaus Hafner, Georg Raab Martin Volk) und dem berufenen Mitglied Georg Sappler zusammen. Dieser Personenkreis entscheidet mit einfacher Mehrheit in mehrmals jährlich stattfindenden Sitzungen über die wirtschaftlichen Belange der Kirchenstiftung St. Georg in Feldheim. Hierzu gehört die Verwaltung des Geld- und Sachvermögens, die Personalverwaltung sowie die Nutzung und Instandhaltung der Immobilien der Stiftung. 

Beratend stellt Herr Pfarrer Großmann der Kirchenverwaltung seine Erfahrung zur Verfügung. Die Belange und Sichtweise des Pfarrgemeinderates bringt der Pfarrgemeinderatsvorsitzende, Herr Hubert Zeller, in das Gremium ein. Fallweise werden weitere Personen hinzugezogen, z. B. beim Thema „Kirchen-Innenreinigung“ der Mesner, Cölestin Neubauer, und Mitglieder des für die Kirchenreinigung zuständigen „Sauber-Teams“. 

Die einzelnen Mitglieder die Kirchenverwaltung haben – außer dem Kirchenpfleger – formell keine festen Funktionen. Es hat sich aber herauskristallisiert, dass Herr Sappler (wie schon seit vielen Jahren) das Pfarrheim verwaltet und das Kirchgeld erhebt, Herr Volk die Kirchenverwaltung bei Sitzungen des Pfarrgemeinderates vertritt, Herr Raab sich um Reparaturen aller Art kümmert und Herr Hafner z.B. bei Pfarrgemeinderatswahlen unterstützt. Darüber hinaus übernimmt jedes Mitglied Aufgaben nach Bedarf und Möglichkeiten.

Zu Anliegen an die Kirchenverwaltung Feldheim können alle Mitglieder dieses Gremiums angesprochen werden. 

 

 

untenlinks

untenrechts